Und wie digital arbeiten Sie schon?

Es ist längst keine Frage, des  „ob“, sondern nur des „wann“: Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird kommen. Der beschleunigte Strukturwandel wird alle Wirtschaftsbereiche erfassen und auch fast alle Unternehmen in der Region vor neue Herausforderungen stellen. Die Arbeit, wie wir sie jetzt kennen, wird sich für alle verändern. Aber wir haben auch die Chance, den Wandel der Arbeit zu gestalten.

 Aus diesem Grund möchten wir mit Ihnen gemeinsam eine erste Bestandsaufnahme und einen Ausblick auf die nächste Zeit wagen. Was tun Sie dabei schon heute, um mit Ihrem Unternehmen zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben? Welche Probleme und Möglichkeiten ergeben sich bislang? Sind Sie und ihre Mitarbeiter gerüstet für die kommenden Veränderungen?

Wir, die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet (Dortmund - Kreis Unna - Hamm) und unsere Kooperationspartner im Netzwerk Demografie unterstützen Sie bei der Erfassung und der Initiierung der zukünftigen Veränderungsprozesse. Diskutieren Sie mit uns, klären Sie Fragen und lernen Sie Lösungen und neue Ansprechpartner für Ihr Unternehmen kennen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein zu unserer Auftaktveranstaltung

am Donnerstag, den 6. April 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr

in die Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier:
http://www.rohrmeisterei-schwerte.de/anfahrtsskizze.html

 

Unser Programm für die Veranstaltung:

ab 13.30 Uhr

Einlass

14.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

14.15 Uhr – 15.00 Uhr

Praxisbeispiele aus der Region

15.15 Uhr – 16.30 Uhr

drei Thementische zu den Bereichen „Märkte“, „Führung“ und „Arbeit“

ab 16.30 Uhr

Get together bei Imbiss und Gesprächen

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum 31. März 2017 per E-Mail an unter
regionalagentur@wf-hamm.de 


Weitere Informationen zur Regionalagentur finden Sie unter:
http://regionalagentur-wr.nrw/

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Partner vom Demografienetzwerk Westfälisches Ruhrgebiet