Betriebliche Lernprozesse auf Basis einer Qualifizierungsbedarfsanalyse gestalten: Fortbildung von April bis Mai 2017

Die Dynamisierung der Märkte, der demografische Wandel sowie die zunehmende Digitalisierung verändern die Arbeitswelt rasant und bringen neue Kompetenzanforderungen für Beschäftigte mit sich. Betriebe sind mehr denn je gefordert, zum Erhalt ihrer Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit in die Kompetenzentwicklung ihres Personals zu investieren. So wird eine zukunftsgerichtete Personalentwicklung immer wichtiger.

KMU verfügen oftmals nicht über Ressourcen und notwendige Kompetenzen für eine strategische Personalentwicklung. Unterstützung durch externe Qualifizierungsberatung ist deshalb vielfach nützlich. Sie orientiert sich an den mittel- und langfristigen Zielen und Strategien des Unternehmens und unterstützt bei der Ermittlung neuer Kompetenzanforderungen und konkreter Qualifizierungsbedarfe für Einzelne und Gruppen. Sie begleitet die Planung, Durchführung und Qualitätssicherung von Lernprozessen im Betrieb.

Die Fortbildung stärkt die handlungsbezogenen Fähigkeiten und Kompetenzen sowie das spezifische Wissen von Unternehmensund Weiterbildungsberaterinnen und -beratern für die Gestaltung betrieblicher Lernprozesse auf Basis einer Qualifizierungsbedarfsanalyse. Die Fortbildung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe der G.I.B. zum Thema „Impulse zur Kompetenzentwicklung in KMU“ statt.

Veranstaltungsort

Jugendgästehaus Aasee
Bismarckallee 31
48151 Münster

Teilnahmegebühr

Der Teilnahmebetrag in Höhe von 680,00 € schließt folgende Leistungen mit ein: Veranstaltungsunterlagen, Tagungsgetränke, ein Mittagessen pro Veranstaltungstag.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zur Fortbildung (F17001) online an unter der Rubrik: Service/Veranstaltungen: www.gib.nrw.de Näheres zu den Teilnahmebedingungen erfahren Sie bei der Online-Anmeldung.

Anmeldeschluss: 20.03.2017

Durchführende der Fortbildung

Ursula Wohlfart
Gesellschaft für innovative
Beschäftigungsförderung mbH, Bottrop
Diplomsoziologin, Betriebswirtin KA, Organisationsberaterin
Arbeitsschwerpunkte: Professionalisierung der Bildungsberatung, Beratung zur beruflichen Entwicklung, Qualifizierungsberatung für KMU

Andreas Rauchfuß
Mitinhaber Move Organisationsberatung, Münster
Diplom-Kaufmann, Systemischer Organisationsberater und Coach
Arbeitsschwerpunkte: Organisationsentwicklung in KMU verknüpft mit Coaching und Fortbildung

Veranstalter

G.I.B. – Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH
Im Blankenfeld 4
46238 Bottrop
Telefon: 02041 767-0
E-Mail: mail@gib.nrw.de

In Kooperation mit

Regionalagentur Münsterland
Airportallee 1
48268 Greven

Auskunft und Klärung persönlicher Fragen

Andreas Bendig, G.I.B.
Telefon: 02041 767-206
E-Mail: a.bendig@gib.nrw.de

Ursula Wohlfart, G.I.B.
Telefon: 02041 767-240
E-Mail: u.wohlfart@gib.nrw.de

Rita Ixmann, Regionalagentur Münsterland
Telefon: 02571 949316
E-Mail: ixmann@muensterland.com

Hier können Sie den Flyer der Fortbildung herunterladen