Ideenlabor Münster: Arbeiten 4.0 – menschliche Digitalisierung

Wie können durch die Partizipation der Mitarbeiter neue Geschäftsmodelle entwickelt und neue Kunden gewonnen werden? Wie könnte die Digitalisierung Unternehmen dabei helfen, sich als attraktiver Arbeitgeber aufzustellen und in der Region sichtbar zu werden? Wie können Unternehmen in der Region bei der Gestaltung des Digitalisierungsprozesses unterstützt werden?

Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt des 1. Ideenlabors in der Region Münsterland am 13. Juni 2017. Im Mittelpunkt der durch Open.NRW geförderten Ideenlabore steht die gemeinsame Entwicklung von Ideen für die Gestaltung guter und fairer Arbeit im digitalen Wandel.

Herr Uwe Rotermund, Geschäftsführer und CEO der noventum consulting GmbH, stellte in seinem Vortrag die durch die Digitalisierung veränderte Arbeitswelt vor.

Den Beitrag können Sie auf seinem wöchentlichen Blog „Thank God it’s Monday“ nachlesen.