Netzwerk NiederRhein für KMU

Unter diesem ersten Sloganentwurf „We make you sexy, NiederRhein“ steckt ein Bündel von Tools und Maßnahmen, die kleine und mittelständische Unternehmen darin unterstützen, ihr Personal- und Unternehmensmarketing entsprechend den Anforderungen der Digitalisierung in der Region anzupassen und zugleich ein positives Image für die Bewerbung als zukunftsfähigen und attraktiven Arbeitsstandort zu generieren. Die Idee ist im Rahmen des Ideenlabors der Region Niederrhein entstanden, das am 9.12.2016 in Duisburg stattfand.

Netzwerkformat NiederRhein, Rekrutierungsberatung, „Digi-Employeer-Brander“ und ein regionaler Image-Film – das sind Tools und Maßnahmen, die der Arbeitsmarktregion NiederRhein dabei helfen sollen, fit für den digitalen Wandel zu werden und damit Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zukunftsorientiert zu sichern. Unternehmen werden darin unterstützt, ihr Personal- und Unternehmensmarketing auf den Wandel durch die Digitalisierung abzustimmen. Ein Netzwerk aus regionalen Unternehmen, Wirtschaftsverbänden Kammern und relevanten Institutionen, die auf unterschiedliche Weise mit dem Thema der Fachkräftesicherung zu tun haben, wird aufgebaut. Mit Hilfe dieses Netzwerkes soll sich der NiederRhein auf seine regionalen Alleinstellungsmerkmale berufen und gezielt auch die großen, global agierenden Unternehmen mit Sitz in der Region für ein Standortmarketing zur Fachkräfte- und Talentgewinnung einbinden. Ein regionaler Image-Film, der online verbreitet werden soll, ermöglicht Unternehmen, sich potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern als attraktive Region für vorzustellen.

Um den Erfolg zu sichern, sollten die Maßnahmen von Beraterinnen oder Beratern sowie Analysten, den sogenannten „Digi-Employeer-Brander,“ begleitet werden, die einzelne Unternehmen aufsuchen und sie beim Aufbau der neuen Unternehmenskultur und Außendarstellung unterstützen. Entscheidend für das Gelingen dieses Change-Prozesses ist, dass eine Unternehmenskultur entwickelt wird, die nicht nur die junge Generation bzw. zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anspricht, sondern auch die Bedürfnisse der älteren Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen berücksichtigt. Nur mit dem Wissen und Engagement aller Akteure und Akteursgruppen kann der digitale Wandel ein Erfolg für die gesamte Region NiederRhein werden.

Kontakt:

Regionalagentur Niederrhein [Magdalena Kowalczyk, M.Kowalczyk@stadt-duisburg.de]

Kategorien